Winter-Deals bei Hakvoort und Hanko
Summer-Deals bei Hakvoort und Hanko
Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal.
THE 1. DER NEUE BMW 1er.
BMW FÖRDERT DEN UMSTIEG. BIS ZU 6.000 € MIT DEN BMW UMWELTPRÄMIEN.
ALPINA
THE 3. DER NEUE BMW 3er TOURING.
BMW Z4
BMW X1 bei Hakvoort und HANKO günstig finanzieren

Über die Hakvoort-Gruppe

Alle Angebote
    Für diese Region gibt es keine Einträge, bitte wählen Sie eine andere Region aus.
  • DER TRADITION VERPFLICHTET. SEIT 1968.


    1968   Unternehmensgründung durch Anton Hakvoort in der Brandstraße in Siegburg

    1973   Neubau eine BMW Autohauses in der Luisenstraße in Siegburg

    1983   Neubau und Verlegung des Firmensitzes von Siegburg nach St. Augustin, Einsteinstraße 30

    1989   Eröffnung der Hakvoort Automobile GmbH in der Zeithstraße in Siegburg; Geschäftsführer Frank Hakvoort

    1997   Eröffnung der 2. Filiale der Hakvoort GmbH in „Im Laach“ in Eitorf

    2005   Neubau und Eröffnung der 2. Filiale der Automobile Hakvoort GmbH in Altenkirchen

                Eröffnung der 3. Filiale der Automobile Hakvoort GmbH in der Hauptstraße in Königswinter

    2007   Eröffnung der 4. Filiale der Automobile Hakvoort GmbH in Bad Marienberg

    2009   Übernahme der HANKO Kraftfahrzeughandel GmbH mit den heutigen Standorten Koblenz und Neuwied

    2018   50jähriges Firmenjubiläum und Eröffnung der von Grund auf modernisiert Filiale in St. Augustin

  • DIE HAKVOORT-GRUPPE - GROSS UND DENNOCH FAMILIÄR.


    Die „Freude am Fahren“ hat ja bekanntermaßen einen berühmten Namen: BMW. In den Regionen Bonn, Rhein-Sieg, Westerwald und am Mittelrhein ist die Premiummarke BMW eng mit den Namen Hakvoort und HANKO verbunden. Mit der Übernahme des Traditionshauses HANKO durch die Hakvoort-Gruppe vor einigen Jahren wuchsen zwei Traditionsunternehmen zu einer leistungsstarken Unternehmensgruppe mit insgesamt acht Standorten zusammen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Betriebe der Hakvoort-Gruppe bieten einen Rundumservice für Menschen, die einen hohen Anspruch an ihre Mobilität haben und sich für leistungsstarke Fortbewegung begeistern. Deshalb bietet die Hakvoort-Gruppe weit mehr als Fahrzeuge der Marke BMW. So können an ausgewählten Standorten der Gruppe BMW Motorräder, BMW i Modelle, BMW M oder auch die faszinierende Welt der Marke MINI erworben werden. Der jüngste Zuwachs erfolgt gerade am Standort Siegburg mit der Marke ALPINA, die als „Edelschmiede“ seit über 50 Jahren in Zusammenarbeit mit BMW äußerst individuelle und besonders hochwertige Fahrzeuge als Manufaktur anfertigt.

    Mit mehr als 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – davon ca. 50 Auszubildende – ist die Hakvoort-Gruppe einer der bedeutenden regionalen Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe in der Automobilwirtschaft. Wer sich also für herausragende Automobile und individuelle Mobilität begeistert, findet hier ein Tätigkeitsfeld, in dem schnell aus einem Beruf eine Berufung wird. Die kooperative und teamorientierte Unternehmenskultur, auf die der Inhaber Frank Hakvoort großen Wert legt, führt zu einer familiären Atmosphäre in der Leistung gewürdigt und langfristige Zusammenarbeit angestrebt wird. Wenn in er Hakvoort-Gruppe immer wieder Jubilare für Ihre langjährige Treue geehrt werden, so ist dies ein eindrucksvoller Beweis für den Zusammenhalt im Unternehmen. Ob als Mitarbeiter im Verkauf, im Kundenservice, in der Verwaltung oder als Technik-Experte in der Werkstatt, alle leisten einen wertvollen Beitrag für die Zufriedenheit der Kunden. Denn auch hier gilt: die langfristige Kundenbeziehung zählt mehr als das kurzfristige Geschäft.

    Auch wenn zurzeit viel über die Zukunft der Mobilität diskutiert wird, so ist Frank Hakvoort überzeugt, dass der individuellen Mobilität die Zukunft gehört. Die damit verbundene Freiheit werden sich die Menschen nicht nehmen lassen. Von diesem Optimismus geprägt, investiert die Hakvoort-Gruppe nicht nur in neue Gebäude, wie unlängst in Sankt Augustin, sondern vor allem in die Fähigkeiten von Menschen. Deshalb wird Weiterbildung in der Hakvoort-Gruppe groß geschrieben. Zusätzlich bilden die Betriebe der Hakvoort-Gruppe erfolgreich Nachwuchsmitarbeiter aus. Jungen Menschen, die sich für moderne Automobile begeistern, gerne im Team arbeiten und technikbegeistert sind, erhalten bei Hakvoort und HANKO die Chance auf eine erstklassige Ausbildung und einen optimalen Start ins Berufsleben. Freie Ausbildungsstellen, z. B. für Automobilkaufleute, Kraftfahrzeugmechatroniker, Zweiradmechatroniker oder Fachkräfte für Lagerlogistik, werden hier ausgelobt.